Wuppertal (ots) - Gestern (10.03.2018), gegen 23.30 Uhr, kam es an einem Aussichtspunkt in der Grünanlage Nordpark in Wuppertal zu einem Raubüberfall.

Drei unbekannte Täter bedrohten einen 22- und 20-Jährigen mit einer Eisenstange und forderten die Herausgabe von Wertsachen. Ein Täter bedrohte die beiden Geschädigten mit einer Eisenstange, während ein Zweiter den Geschädigten eine Musikbox sowie zwei Fotokameras wegnahm.

Die Täter entfernten sich anschließend in süd-östliche Richtung. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen unter Hinzuziehung eines Polizeihubschraubers verliefen negativ.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

1. Täter ca. 20 Jahre alt, ca. 180cm groß, weißer Pullover mit Kapuze, schwarze Jacke, Jogginghose

2.Täter ca. 20 Jahre alt, ca. 180cm groß, blaue Jeansjacke, weißer Pullover mit Kapuze

3.Täter Kann nicht näher beschrieben werden

Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Leitstelle Telefon: 0202 / 284 - 0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell