Wuppertal (ots) - Am 13.05.2018, gegen 22.45 Uhr, kam es auf der Nordbahntrasse unweit der Langobardenstraße in Wuppertal zu einer Bedrohung von vier Jugendlichen . Zwei Täter sprachen die Vier im Alter von 16, 17, 18 und 21 Jahren an und forderten Zigaretten. Als sie die Frage verneinten, drohten die Unbekannten abwechselnd mit einer Pistole und entfernten sich anschließend. Beide sind 18-20 Jahre alt, circa 185-200 cm groß und hatten schwarze Haare. Sie trugen schwarze Jogginghosen und schwarze Jacken. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202 / 284 - 0 entgegen. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell