Wuppertal (ots) - Gestern (03.06.2018), gegen 02.40 Uhr, kam es auf der Straße Steinweg in Wuppertal-Barmen zu einem Unfall mit einem Polizeiauto, bei dem sich zwei Polizisten verletzten. Als der 44-jährige Beamte seinen BMW abbremste, um eine Gefahrenstelle auf der Fahrbahn abzusichern, konnte der 59-jährige Fahrer eines Mercedes nicht mehr bremsen und er fuhr auf. Dabei verletzen sich der Polizist und seine 25-jährige Beifahrerin leicht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 13.000 Euro. (sw)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell