Wuppertal (ots) - Heute Morgen (13.03.2018), gegen 08:00 Uhr, wurde ein 8-jähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall in Wuppertal verletzt. Ein 59-jähriger Fahrzeugführer bog bei Grünlicht mit seinem Renault an einer Ampel von der Straße Westring in die Ehrenhainstraße ab. Unvermittelt rannte das Kind vor ihm auf die Straße und wurde von seinem Wagen erfasst. Bei der Kollision wurde die 8-Jährige leicht verletzt und musste zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem Renault entstand geringer Sachschaden. (fk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell