Wuppertal (ots) - Auf dem Friedhofsgelände an der Norrenberger Straße in Wuppertaler schlug ein 22-Jähriger gestern (06.06.2018) eine 51-Jährige zu Boden und flüchtete. Gegen 15:15 Uhr lief die Frau über den Friedhof, als der junge Mann ihr unvermittelt mehrfach ins Gesicht schlug und sie zu Boden fiel. Dann rannte der Schläger in Richtung Ausgang davon. Kurze Zeit später konnte der Täter durch einen Polizisten auf der Hoeschstraße gestellt werden. Die Hintergründe zur Tat sind derzeit Gegenstand der Ermittlungen. (hm)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell