Bei der suche nach einem Ausbildungsplatz hilft die Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal-Solingen-Remscheid. Dazu startete die IHK jetzt eine Ausbildungshotline. Unter der Telefonnummer 0202 2490-833 unterstützt Miriam Schöpp, Starthelfende Ausbildungsmanagement bei der IHK, die Jugendlichen bei der Suche. Die Hotline ist Montags, Mittwochs und Donnerstags von 9 bis 12 Uhr geschaltet, am Dienstag steht der Service von 13 bis 16:30 Uhr allen Interessierten zur Verfügung.
Aber nicht nur für Jugendliche gibt es noch Chancen auf einen Ausbildungsplatz im Herbst. „Auch Unternehmen, die noch kurzfristig einen oder mehrere Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen wollen, erhalten Informationen und Unterstützung“, hieß es dazu bei der IHK.