Spielabsage Nummer drei für Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV. Nach den Spielen gegen Wattenscheid 09 und bei Westfalia Rhynern fällt auch das dritte Punktspiel nach der Winterpause den Witterungsbedingungen zum Opfer. Am Freitag (16. November) erfolgte die Absage für das am Mittwoch (21. November) im Stadion am Zoo geplante „Derby“ gegen Rot-Weiß Essen.

Die Stadt Wuppertal hat den Platz bis einschließlich Freitag nächster Woche (23. November) gesperrt. Ob das für den Tag darauf angesetzte Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach II stattfinden kann, entscheidet sich am Donnerstag (22. November). An diesem Tag besichtigt die Platzkommission das Spielfeld erneut.