Der künftige Handball-Bundesligist Bergischer HC hat auch nach der Aufstiegssause vom Freitag/Samstag seine weiße Auswärtsweste behalten. Im zweiten Spiel des Doppelspieltages gewann das Team von Cheftrainer Sebastian Hintze beim TV Emsdetten mit 29:24 (11:12).

  • Wir berichten noch ausführlich.