Der Wuppertaler SV hat eine weitere wichtige Personalie unter Dach und Fach gebracht. Mit Gaetano Manno bleibt der Kapitän des Fußball-Regionalligisten an Bord. Der gebürtige Hagener hat seinen auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert und geht somit in seine insgesamt sechste Saison beim WSV. In der laufenden Spielzeit überzeugte der 35-Jährige mit sechs Torvorlagen und drei eigenen Treffern bei 21 Saisoneinsätzen. Ab der kommenden Saison wird Manno zudem weiterer Co-Trainer des Regionalligateams um Chefcoach Christian Britscho und Co-Trainer Pascal Bieler.

Gaetano ist und bleibt ein Vorbild für die gesamte Mannschaft. Auch mit 35 ist er immer noch so energisch und erfolgsorientiert wie eh und je“, freut sich WSV-Sportvorstand Manuel Bölstler über die Weiterverpflichtung des Routiniers. „So lange es mein Körper mitmacht, möchte ich weiter aktiv bleiben“, erklärt Manno.