Aufgrund einer technischen Störung können am Freitag (1. Dezember) Fahrzeugzulassungen ausschließlich mit einem vorgebuchten Termin erledigt werden. Zusätzliche Spontantermine können leider nicht mehr vergeben werden. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Außerdem seien auch Verzögerungen bei den bereits reservierten Terminen nicht ausgeschlossen. Die Störung betrifft ausschließlich den Bereich Kraftfahrzeug-Zulassungen. Führerscheinangelegenheiten und andere Anliegen werden während der Öffnungszeit des Straßenverkehrsamtes an der Müngstener Straße von 7 bis 12 Uhr wie gewohnt bearbeitet.