Achtung: Die neue Woche kann mit glatten Straßen und Fußwegen beginnen. Jedenfalls hat die Unwetterzentrale NRW für den Bereich Wuppertal die folgende Warnung herausgegeben: „Stellen- beziehungsweise streckenweise Glätte durch Schneeschauer, nachts/morgens auch gefrierende Nässe“. Die Warnung gilt noch bis Montag (5. Februar) 11 Uhr, und zwar für alle Höhenlagen der Stadt.

Immerhin sagen die Meteorologen voraus, dass sich das Wetter am Montag und Dienstag sonnig zeigen wird. Die Lufttemperatur startet am Montagfrüh mit minus 4 Grad und steigt bis zum Nachmittag auf plus drei Grad an. Am frühen Dienstagmorgen fällt das Thermometer bis auf minus sechs Grad. Es weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus nördlicher oder nordöstlicher Richtung (Quelle: wetteronline.de).