Die Fußball-WM 2018 in Russland gibt’s in Wuppertal wieder mehrere Public Viewings. So werden im Brauhaus bis zu 3.000 Fans bei den Spielen der deutschen Mannschaft live dabei sein können. Am Stadion am Zoo ist Platz für weitere 4.500 und im Garten der Historischen Stadthalle noch einmal weitere 3.000 feierfreudige Fußballfreunde. Weitere Locations sind die Cafés Extrablatt in Barmen und Elberfeld sowie die Unihalle. Dagegen verzichtet das Cinemaxx diesmal auf eine Übertragung der Spiele.

Das Public Viewing im Brauhaus soll mit Partys eingerahmt werden. Statt im Stadion – von der Haupttribüne aus zu sehen – wird die Leinwand dort auf dem VIP-Parkplatz, gleich an der Hubertusallee stattfinden. Eintrittspreise wurden bisher noch nicht genannt.