Voller Erstaunen rieben sich gestern, am Samstag (30. Dezember), die Kunden bei Aldi in Wuppertal ihre Augen. Da stand tatsächlich eine ganze Palette geschlagener Weihnachtsbäume gut platziert zum Sonderpreis von zwei Euro das Stück. Schade nur, dass Weihnachten schon vorbei ist. Leider waren die Bäume auch ohne Wurzeln, sonst wären insbesondere unsere Gartenfreunde sehr erfreut gewesen. Warten wir ab, ob die Bäume am Dienstag (2. Januar) vielleicht für einen Euro angeboten werden. Aldi ist für attraktive und ungewöhnliche Sonderangebote natürlich immer bereit. 

Und notfalls kann man die Bäume in zwei Monaten bestimmt mit bunten Ostereiern drapieren.