Wegen des angekündigten Orkantiefs „Friederike“ bleibt der Grüne Zoo Wuppertal wie erwartet am Donnerstag (18. Januar) geschlossen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat eine Unwetterwarnung herausgegeben: Das Tief bringt Nordrhein-Westfalen Böen von bis zu 130 Stundenkilometern. Die Warnung gilt von 7 bis 18 Uhr. Aus diesem Grund öffnet der Zoo heute erwartungsgemäß nicht wie gewohnt seine Pforten. Bei dieser Wetterlage könnten die großen Bäume auf der Anlage in Mitleidenschaft gezogen werden, Äste können herabfallen oder die Bäume können umstürzen.

Wälder nicht betreten

Außerdem wird allgemein vor dem Betreten der Wälder gewarnt, da der Boden durch den vielen Regen in den letzten Wochen durchweicht ist und den Bäumen nur wenig Halt bietet. Nach wie vor empfiehlt die Feuerwehr, nach Möglichkeit das Haus nicht zu verlassen. „Am Vormittag nähert sich „Friederike“ aus Richtung Westen, bis zum Nachmittag nimmt die Stärke der Böen zu, erst am frühen Abend entspannt sich die Lage“, lautet die Prognose des DWD.

  • Störungen im Busverkehr liegen laut den WSW bislang nicht vor.