Der Schulverein der Grundschule Engelbert-Wüster-Weg verabschiedet sich von zwei langjährigen Vorstandsmitgliedern. Frau Müller, zweite Vorsitzende, und Frau Groth, Schriftführerin, stellten bei der diesjährigen Mitgliederversammlung ihre Posten zur Verfügung. Beide Ämter konnten wieder neu besetzt werden. Schulverein und Schule bedankten sich bei beiden Damen für ihr jahrelanges Engagement im Schulverein, das auch dann nicht aufhörte, als ihre Kinder bereits die weiterführende Schule besuchten. 
Ohne den Schulverein und den Einsatz der Eltern sind viele Projekte an der Schule, wie z.B. das Zirkusprojekt, nicht möglich.