Wuppertal (ots) - Drei unbekannte Täter zündeten vor zwei Wuppertaler Häusern im Rauental 57 und 61 gelagerten Sperrmüll an und flüchteten in nordwestliche Richtung. Durch die Feuer wurden ein vor dem Haus Nr. 61 geparktes Kleinkraftrad und die Häuserfassaden beschädigt. Die Anwohner wurden zunächst evakuiert, konnten aber nach Löschung und Lüftung wieder in ihre Wohnung zurück. Personen kamen nicht zu Schaden. Die von einem Anwohner beobachteten Täter konnten vage beschrieben werden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Dienstgruppenleiter Leitstelle Telefon: 0202/284-2016 E-Mail: Pressestelle.Wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell