Wuppertal (ots) - Im Wuppertaler Stadtteil Elberfeld kam es heute (09.02.2018), 12.15 Uhr, im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens zu einem Einsatz der Polizei mit Spezialeinsatzkräften. Bei der Festnahme einer männlichen Person wurde diese durch einen Schuss tödlich verletzt. Aus Gründen der Neutralität übernimmt die Polizei Essen die weitere Bearbeitung des Falles. Medienvertreter werden gebeten, sich direkt mit der Pressestelle der Polizei Essen in Verbindung zu setzen (Tel.: 0201/829-1065).

Rückfragen bitte an:

Polizei Essen Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0201/829-1065

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell