Am Sonntag (23. April, 15-17 Uhr) findet der  erste Familiensonntag zur aktuellen Sammlungspräsentation „Something old, something new“ im Von der Heydt-Museum Wuppertal, Turmhof 8, statt. Unter dem Motto „Streichholzdünn und kugelrund“ entdecken die großen und kleinen Teilnehmer ab fünf Jahren Figuren, die streichholzdünn oder kugelrund sind - unter anderem die Skulpturen des Künstlers Alberto Giacometti. Die Teilnehmer erfahren, wie die verschiedenen Werke entstanden sind und schaffen im Atelier unter Anleitung von Lara Oswald aus Gips und Draht kleine Plastiken. Kosten:  Erwachsene 10 € / Kinder 5 €, Anmeldung unter Tel. 0202/563-2223 oder vdh.kunstvermittlung@stadt.wuppertal.de Von der Heydt-Museum