Wie schon seit über 50 Jahren, so bietet der Modelleisenbahn Club Wuppertal (MEC) auch 2017 an den Mittwochabenden vor Weihnachten wieder Vorführtermine an. Am 13. und 20. Dezember gibt es also noch Gelegenheit die Wunderwelt der Modelleisenbahnen in der Eschenstraße 81 in Barmen auf dem Rott zu bestaunen.

Zu den Highlights gehören der Anschluss der H0m-Anlage an die große H0-Anlage, die Gestalt annimmt sowie die Bier-Bahn, die in der Cafeteria fährt. Insgesamt fahren die Züge auf inzwischen zehn Anlagen in sieben Spurweiten aus vielen Epochen der Modelleisenbahngeschichte.

Die Ausstellung ist am 13. und 20. Dezember jeweils von 17 bis 21 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt drei Euro, Familienkarten gibt's für fünf Euro. Die historischen Filme der Bahnen im Bergischen Land, die Cafeteria und ein großer Flohmarkt mit Modelleisenbahnartikeln runden das Angebot ab. Parkplätze sind ausreichend vorhanden.