Was passiert mit der Rathaus-Galerie. Wie Radio Wuppertal berichtet, erhalten Mieter in der 1994 eröffneten ersten Einkaufs-Mall Wuppertals keine Mietverträge mehr, die länger als drei Monate laufen. Das habe Betreiber Rosco Centermanagement und Immobilienverwaltung GmbH gegenüber dem Sender bestätigt. Er wolle das Einkaufszentrum umstrukturieren.

Auch eine Markthalle wird diskutiert

Besonders Betreiber von Läden, die nicht zu einer Kette gehören, sind mit der kurzen Laufzeit der Verträge unzufrieden. Wenn praktisch jederzeit die Kündigung kommen könne, sei eine ordentliche Planung unmöglich. Die meisten Ladeninhaber suchen bereits andere Standorte in Wuppertal. Wie die Zukunft der Rathaus-Galerie aussieht, ist unklar. Rosco sucht noch zusammen mit Stadt und Wirtschaftsexperten nach einem Konzept. Dabei geht es um Büros, neue Wohnungen und das Shopping-Angebot. Dabei soll auch eine Markthalle in der Diskussion sein.