Schwerer Verkehrsunfall in Remscheid: Fußgänger erliegt seinen Verletzungen

Photo by Jonas Augustin on Unsplash

Gestern Vormittag um 10:45 Uhr ereignete sich in Remscheid ein schwerer Verkehrsunfall.

Unfallhergang

Nach bisherigen Erkenntnissen überquerte ein 86-jähriger Mann zu Fuß die Fahrbahn der Straße Vieringhausen unweit der Solinger Straße. Mutmaßlich ging er dabei vor einem verkehrsbedingt wartenden LKW her. Als der LKW-Fahrer sein Fahrzeug anfuhr, kam es zum Zusammenstoß. Dabei erlitt der Fußgänger schwere Verletzungen, denen er noch an der Unfallstelle erlag.

Unfallaufnahme und Straßensperrung

Für die Unfallaufnahme kam ein speziell geschultes Unfallaufnahmeteam zum Einsatz. Während der Arbeiten am Unfallort blieb die Straße Vieringhausen für den Fahrzeugverkehr bis circa 15:05 Uhr komplett gesperrt.

Ermittlungen

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen, um den Unfallhergang zu klären.

Das könnte Dich auch interessieren

Blutiges Drama in Wuppertal: Mord während des EM-Spiels

Festnahme nach Fahrzeugaufbruch in Wuppertal

Zwei Verletzte nach Auseinandersetzung in Oberbarmen